wish i died instead of lived

Archiv

zurüück aus dem schmerz

hallo meine werten streiter
zu lange war ich abstinent von euch
verzeiht mir bitte
aber zu groß ist der schmerz und ich muss mich euch mitteilen
nachdem ich von meinen freunden verstoßen wurde musste ich mich eine zeitlang in einen schützenden ko´kon des schmerzes zurück ziehen um mich zu erholen und daran zu reifen
hach meine brüder es war eine schwere zeit aber nun bin ich wieder zurück und stehe euch mit meinen erzählungen zur verfügung

wish i died instead of lived

4 Kommentare 19.10.06 09:10, kommentieren

abstinenz

hab heute mal reingeschaut und hab gesehen dass ich tatsächlich vor einem einem jahr das letzte mal aktiv war
die zeit vergeht schon sehr rasend eigentlich
kam mir gar nicht solange vor
momentan sitze ich wieder vor meinem pc und meine augen wandern unstet hin und her auf der suche anch etwas spannenden aber es findet sich (wie immer)... nichts.
meine werten leser erzählt mir, der euch sonst immer mit vortrefflichen geschichten unterhalten hat, doch mal etwas.
iach möchte fast sagen einen schwan aus eurem leben

23.10.06 13:01, kommentieren

noch was

achja macht euch keine sorgen werd jetzt vermutlich öfters in der woche posten, auch wenn ich momentan wohl nur zwei leser habe aber trotzdenm werde ich diese wenigen leser mit meinen geschichten erfreuen und ihnen was zum nachdenken geben
tja hab hier noch ne stunde abzusitzen und verabschiede mich dann richtung feierabend
schönen abend noch allerseits

23.10.06 16:43, kommentieren

hmmm

doei doei werte freunde
hab mir mal die letzten posts durchgelesen und unmengen an rechtschreibfehlern entdeckt ich entschuldige mich dafür
in meinme leben herrst flaute nichts tu sich mehr nachdem mir jemand das herz gebrochen hat
ich leide immer noch darunter und de schmerz sitzt tief aber nun ja das leben ist hart
nur schmeckt seitdem das essen so schal
das macht mich fertig echt un der fehlende schlaf auch
ich leide

6 Kommentare 25.10.06 10:22, kommentieren